Presse
20.12.2014, 21:35 Uhr
Auf einen Glühwein mit Julia Klöckner
CDU-Landesvorsitzende besuchte Neuwieder Christdemokraten auf dem Knuspermarkt
Der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein lag am vergangenen Freitagabend auf dem Neuwieder Knuspermarkt in der Luft. Das Lichtermeer durchbrach die Dunkelheit und der Besuch der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner, MdL war für viele Besucher des Marktes eine große Überraschung.

Eine Menschentraube umgab die Bundesvize der CDU Deutschlands während ihres Rundgangs über den Neuwieder Knuspermarkt. Viele Freunde des CDU-Kreis- und Stadtverbandes sowie der CDU-Stadtratsfraktion Neuwied begrüßten Julia Klöckner in der Stadt am Rhein. Fraktionschef Martin Hahn lenkte den Weg über den Knusper-Markt, der immer wieder an den Markständen stoppte, um mit den Standbetreibern ins Gespräch zu kommen. Die Frontfrau der rheinland-pfälzischen CDU war bereits den ganzen Tag im Land unterwegs. Ihre Kreisbereisung in Neuwied führte sie zusammen mit Kreisvorsitzendem Erwin Rüddel, MdB zuvor nach Leutesdorf und Bad Hönningen, bevor der Abschluss nach dem Weihnachtsmarktbesuch in Neuwied beim Bürgerforum in Rheinbrohl gefeiert wurde.

Julia Klöckner ist nah bei den Menschen, kommunikativ und hört gerne zu. Jedem Fotowunsch der Weihnachtsmarktbesucher wurde die CDU-Landeschefin gerecht und vor dem Glühweinstand wurden bei weihnachtlicher Live-Musik viele Gespräche geführt. 

Bilderserie
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Stadtverband Neuwied  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec.