News
20.01.2017, 14:52 Uhr | Pressemitteilung des CDU-Stadtverbandes Neuwied
Wie werden wir in Zukunft gepflegt?
Pflegepolitische Expertenrunde beim Neujahrsempfang der CDU Neuwied am 27. Januar
Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang laden die Neuwieder Christdemokraten alle Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 27. Januar 2017, um 18.00 Uhr in die Cafeteria des Berufsbildungswerks Heimbach-Weis (Stiftstraße 1) ein
Die parl. Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium Ingrid Fischbach, MdB wird am 27. Januar bei der CDU Neuwied zu Gast sein.
Neuwied - Der kurzweilige Abend steht unter dem Titel „Wie werden wir in Zukunft gepflegt?“ und neben dem heimischen Bundestagsabgeordneten und pflegepolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel, konnten weitere Gäste für eine gesundheitspolitische Diskussionsrunde gewonnen werden. Prominenter Gast aus Berlin wird die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium Ingrid Fischbach, MdB sein. Ihre Expertise und Erfahrung bringen zudem Angelika Seifer, Pflegedienstleiterin im Josef-Ecker-Stift Neuwied sowie Christa Garvert, Initiatorin der „Franziskus-Stiftung für Pflege“ ein.

Für Getränke und musikalische Unterhaltung wird gesorgt sein und die Veranstalter freuen sich auf viele interessierte Gäste in Heimbach-Weis.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Stadtverband Neuwied  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec.